1/10/2010

Verschwörungstheorien Teil 2 - "Irgendwas mit New..."

1.New York Knicks

Bei den Knicks ist tote Hose. Das einst so glanzvolle Team nur noch ein Schatten seiner selbst. Das weiß auch Starbury, der lieber twittert, als bei New York zu spielen. Damit das Team wieder das wird was es in den 70ern war, läuft ja auch so ziemlich jeder zweite Vertrag nach der Saison aus, damit auch bloß genug Geld vorhanden ist, um den König zu verpflichten und dabei noch einen schönen langen roten Teppich zu kaufen. Außerdem besitzt das Team mit David Lee, Danilo Gallinari sowie Jordan Hill einige verheißungsvolle Talente, die jemanden brauchen, der ihnen mal den Weg und das gewinnen zeigt. Und wer ist dafür besser geeignet als LeBron James? Keiner.

2.New Jersey Nets

Naja, die Nets aus New Jersey sind ja eigentlich eher so der kleine hässliche Bruder von New York. Was hat denn diese Stadt zu bieten?* Eben nicht viel. Das wissen die Klubbesitzer Bruce Ratner und Vincent Viola auch. Deswegen haben sie ja auch schon vor etlichen Jahren in die Glaskugel geschaut und gewusst, wann King James eintreffen wird. Schlau wie die beiden sind, haben sie einfach einen dritten Besitzer an Bord geholt. Shawn Carter aka Jay-Z. Der hat sich dann Undercover in den Freundeskreis geschmuggelt und herausgefunden, dass LeBrons Lieblingsstadt zwar New York ist, aber das Lieblingsviertel Brooklyn heißt. Und so werden die Nets wahrscheinlich dann nach Brooklyn ziehen, um James alles so angenehm wie möglich zu machen. Der kann bei jedem Heimspiel noch kurz Freunde und Familie Hallo sagen und ist glücklich wie ein Kind im Süßigkeitenladen. Und wer weiß, vielleicht nennen die sich ja auch dann wieder Dodgers?!

3.Baseball

Was haben LeBron James und Michael Jordan gemeinsam? Beide gelten so ziemlich als fieseste Fucker der NBA. Warum es also His Airness nicht gleichmachen, am Ende der Saison das Ende der Karriere verkünden, mit ausgestreckten Mittelfingern rückwärts die NBA verlassen und Profi-Baseballer werden? Die Birmingham Barons freuen sich bestimmt jetzt schon!


*Einfach mal rein hören - Bloodhound Gang „The ten coolest Things about New Jersey“:

Keine Kommentare: